Home » Säule »

Walter Vopava

string(72) "https://stoa169.com/wp-content/uploads/2019/08/Vopava-e1565864107347.jpg"

Walter Vopava

* 1948 in Wien, Österreich
lebt in Wien und Kamp

Walter Vopava gehört zu den wichtigsten Vertretern der neuen Abstrakten Malerei Österreichs. Er studierte an der Wiener Akademie der Bildenden Künste. Während er in den 1980er Jahren noch figurative Bezüge aufgriff, entwickelte Vopava ab den 1990er Jahren eine atmosphärisch abstrakte Malerei. Seine Bilder sind von der Auseinandersetzung mit Licht und Farbe geprägt und durch schwarze und düstere Flächen bestimmt, die nebeneinander, geschichtet oder sich überschneidend, in Beziehung zu hellen Farben, oft in Grün- oder Magentatönen, gesetzt werden. Im Spannungsfeld von Licht, Farbe und Raum entstehen komplexe Bildkompositionen und atmosphärische Tiefenräume.

Foto © Bernd Zimmer