fbpx
Home » Säule »

Ian McKeever

string(77) "https://stoa169.com/wp-content/uploads/2020/01/McKeever-portrait-sinclair.png"

Ian McKeever

*  1946 in Withernsea, England
lebt in Hartgrove

Ian McKeever begann 1969 mit seiner künstlerischen Arbeit, nachdem er Englische Literatur studiert hatte. Sein Frühwerk entwickelte sich aus dem Konzeptualismus mit einem spezifischen Interesse für Landschaft, Malerei und Fotografie. Seit den späten 1980er Jahren setzte sich McKeever in seinem Werk verstärkt mit der Malerei an sich auseinander, geprägt von einer abstrakten Formensprache, die sich vorrangig mit dem menschlichen Körper und architektonischen Strukturen befasst. Die Auseinandersetzung mit der Natur des Lichts in der Malerei spielt dabei eine wichtige Rolle, welches seinen Arbeiten eine luminose, transparente und oft fast fragile Qualität verleiht.

Ian McKeever erhielt 1989/90 ein DAAD Stipendium in Berlin und wurde 2003 zum Mitglied der Royal Academy gewählt. Er hatte verschiedene Lehrtätigkeiten inne, darunter als Gastprofessor an der Hochschule für Bildende Kunst Städelschule in Frankfurt und als Dozent an der Slade Universität in London.




Foto © Nicholas Sinclair