fbpx
Home » News »

Künstlerinnen und Künstler: Brigitte Kowanz

6. Dezember 2019 – Das Konzept von Brigitte Kowanz sieht vor, der vorgegebenen Säule, eine Zweite, mit einem Durchmesser von 8,5 cm hinzuzufügen. Beide Säulen werden durch Morsecodes informiert und rhythmisiert. Die einzelnen Morsecodes werden auf den beiden Säulen verteilt. Die erste Säule schreibt „Trans“, die Zweite „Mission“ – in deren diskursiven Wechselbeziehung ergeben sie den Begriff „Transmission“.

Der Morsecode besteht aus kurzen und langen Intervallen, aus denen jede Information gebildet und über lange Distanzen mit Lichtgeschwindigkeit übermittelt werden kann. Darauf beruht die Auseinandersetzung mit dem Begriff „Transmission“.